PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zur Grammatik



Seiten : 1 2 3 4 5 [6]

  1. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Heißt es: Alpaka/Alpaca: Neusilberlegierung aus Kupfer, Nickel und Zink; benannt nach Lama-Art wegen dessen oder deren silbergrauer Wolle?
  2. Fragen zur Satzgliedbestimmung Welche Satzglieder lassen sich in folgenden Sätzen bestimmen? Beispiele: 1. Zuerst fahren sie mit dem Bus nach Emden. 2. Die Fähre braucht zwei Stunden für die Überfahrt. 3. Am dritten Tag erkunden die Kinder die Insel mit dem Fahrrad.
  3. Fragen zur Satzgliedbestimmung Kann man nach dem Dativ auch "mit wem?" fragen?
  4. Fragen zum Tempusgebrauch Hallo, ich habe eine Frage zur Grammatik. Wenn man mit jemandem über einen Namen sprach und zu einem späteren Zeitpunkt die Frage stellt, wie der Name des Liedes ist, sagt man dann ,,Wie hieß das Lied nochmal?'' oder ,,Wie heißt das Lied nochmal?''
  5. Fragen zum Thema „Rektion“ Die Stadt kommt es teuer zu stehen?
  6. Darf ich einen Antwortsatz mit dem der Konjunktion beginnen?
  7. Fragen zur Satzanalyse Ist dieser Satz auf eine Frage grammatikalisch korrekt? Beispielsatz: Weil man dort forschen kann. Mein Sohn (4. Klasse) hat in einer Arbeit deshalb Punktabzug bekommen, weil der Satz grammatikalisch nicht richtig aufgebaut ist.
  8. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Ihr seid die Einnzigen, die ihn aufhalten könnt/können ?
  9. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Heißt es drei mal drei ist neun oder drei mal drei sind neun.
  10. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Das tropische Klima, sowie die Möglichkeit der Teilnahme einer Rundreise, rundet (ODER RUNDEN?) mein Interessen an diesem Urlaubsziel nochmals ab.
  11. Fragen zum Thema „Kongruenz“ In welchem Numerus sollte das Verb stehen?
  12. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Obwohl man verstehen, ahnen und davon ausgehen darf, dass die Person, die in Stanford und Oregon studiert hatte, der Sohn ist, wie kann der Leser von der Grammatik des Satzes her wissen, dass nicht der Vater gemeint wurde?
  13. Sonstige Fragen zur Verbflexion heißt es "das Hotel ist zu" oder "das Hotel hat zu" oder ist beides sprachlich korrekt?
  14. Fragen zum Thema „Pronomen“ Wie ist es richtig: "Können Sie diese Abmeldung bei Ihnen manuell vornehmen?"
  15. Fragen zum Tempusgebrauch "Er wollte nicht, dass man ihn beobachtet." Ist das korrekt, oder müsste "beobachtete" stehen?
  16. Fragen zum Thema „Rektion“ Grammatik - Rektion
  17. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Kommasetzung
  18. Fragen zum Thema „Nominalgruppenflexion“ kommendes oder kommenden?
  19. Fragen zum Thema „Rektion“ Das besorgt mich sehr. Ist das korrekt?
  20. Fragen zum Thema „Rektion“ Heißt es unser oder userem?
  21. Geht das Standarddeutsch vor die Hunde?
  22. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Heißt es "Feiert Ben und du heute?" oder "Feiern Ben und du heute?"?
  23. Er denkt, er ist der Beste. / Sie glauben, der Kurs ist gratis. Muss der NS mit dass eingeleitet werden?
  24. Fragen zu fest gefügten Wortverbindungen Heißt es „dieses Produkt ist mit Hand illustriert“ oder „dieses Produkt ist von Hand illustiert“? Oder kann man sogar beides sagen?
  25. Fragen zum Thema „Rektion“ Heißt es "Sobald die Gläubigerin wegen aller ihrer Ansprüche - auch bedingter und befristeter - befriedrigt ist...." oder "...wegen all ihrer" - oder gar "...wegen all ihren Ansprüchen - auch bedingten und befristeten..."
  26. Fragen zum Thema „Rektion“ Eine Registrierung ist im Alter von 18 bis 50 "Jahre" oder "Jahren" möglich.
  27. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Kommafrage: Es geht ihm und Karl, auch bei dem warmen Wetter, denke ich, gut. oder: Es geht ihm und Karl auch bei dem warmen Wetter, denke ich, gut. Oder geht beides?
  28. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Komma? "Erst war es erschreckend - dann toll und ich habe es sehr genossen." oder "Erst war es erschreckend - dann toll, und ich habe es sehr genossen." ?
  29. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ "Den Rasen habe ich gegossen und es ergeht ihm gut. " Muss ein Komma vor das "und"?
  30. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Heißt es "Wir sind einander zu nahegekommen" oder Wir sind einander zu nahe gekommen"?
  31. kann ich sagen: ich komme zu um 17 Uhr oder ist das zu an dieser Stelle falsch?
  32. Fragen zum Numerus (Singular – Plural) Insg. untersuche ich 4 Achse, also Opel,VW,Ford,Toyota in meiner Seminararbeit. Meine Frage ob der Satz so richtig ist: Die Ford Achse hat gegenüber den Toyota Yaris und Opel Ampera-E Achsen mehr als eine doppelt so hohe Seitensteifigkeit.
  33. Fragen zum Thema „Rektion“ was stimmt: Kinder etwas lehren,bedeutet ihr viel. oder:Kindern etwas lehren,bedeutet...
  34. Fragen zum Thema „Apposition“ Woher kommt dieser Dativ: „Vielen Dank, dass sie sich für ein original xxx-Teil eintschieden haben, einem hochwertigen Qualitätsprodukt“
  35. Fragen zum Modus (Indikativ – Konjunktiv) Muss für die indirekte Rede durchgehend der Konjunktiv verwendet werden? --> "Er sagte, dass wir nicht wissen könnten, ob die Erde eine Kugel ist/sei." ?
  36. Sonstige Fragen zur Verbflexion "Es muss schlecht geworden sein" , ist das Perfekt passiv mit Modalverb oder noch etwas anderes?
  37. Fragen zu grammatischen Fachbegriffen Wie vergleicht man sprachlich zwei Gegenstände (Personen, Umstände etc.)?
  38. Sonstige Fragen zur Verbflexion Das Verb GEFALLEN mit SEIN oder HABEN im Perfekt?
  39. Fragen zum Thema „Semantik“ (Bedeutung) Welches Synonym kann man verwenden zur Präposition "gegenüber" im Beispiel: "Die Pflicht gegenüber jemandem erfüllen"? Geht auch "Die Pflicht an/zu/vor jemandem erfüllen"?
  40. Fragen zum Thema „Attribut“ Anzeige des Herrn Mustermann oder Anzeige von Herrn Mustermann oder auch Einstellung von Frau Mustermann oder Einstellung der Frau Mustermann
  41. A verklagt B anwaltlich vertreten vor dem Lg. Wer hat einen Anwalt. W, B oder beide?
  42. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Kommafrage: Bei Bedarf (,) stehe ich selbstverständlich gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.
  43. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Gross- oder Kleinschreibung? "Es spielt sich viel Erfreuliches rundum den Ball, den runden, ab.
  44. Fragen zur Satzanalyse In welchem Kasus steht die Freundin von Tom in diesem Satz: Dort drüben steht die Freundin von Tom.
  45. Fragen zum Thema „Nominalgruppenflexion“ Hallo! Ich bin mir gerade etwas unsicher bei folgenden Endungen. Heißt es „was mir, altem und begeistertem Freund wehtut“ oder „was mir, altem und begeisterten Freund wehtut“?
  46. Fragen zum Thema „Nominalgruppenflexion“ Richtige Formulierung
  47. Fragen zu den Kasus (Fällen) Abwesenheitszeiten bitte erst ab drei Tagen eintragen oder heißt es ab drei Tage ?
  48. Fragen zum Thema „Präposition“ Heisst es "Bei Rückfragen stehe ich..." oder "Für Rückfragen stehe ich..."
  49. Fragen zum Modus (Indikativ – Konjunktiv) Warum sagt man bei dem Bäcker "ich würde eine Brezel nehmen" und nicht "ich nehme eine Brezel?" oder "ich hätte gerne eine Brezel?"
  50. Fragen zum Thema „Nominalgruppenflexion“ Wenn deine bosnische Nachbarn aus Bosnien zurückkommen oder wenn deine bosnischen Nachbarn aus Bosnien zurückkommen
  51. Fragen zum Thema „Rektion“ Was ist gramatikalisch richtig? gegenüber des Schlosses oder gegenüber dem Schloss
  52. Fragen zur Wortartbestimmung Wortart bestimmen
  53. Fragen zum Thema „Präposition“ Wir hoffen, Ihnen hat die kleine ‘AUSZEIT‘ BEI oder ZU unseren (holländischen) Nachbarn genau so viel Spaß gemacht wie uns.............
  54. Fragen zum Thema „Kongruenz“ "Wenn für ein oder mehrere spezifisch ausgewählte Merkmale eine Sortierung erforderlich ist, ..." - Kann man nach Pronomina, die verschiedene Numeri bedienen, eine Nominalgruppe stellen und wenn ja, wonach richtet sich deren Numerus?
  55. Fragen zu fest gefügten Wortverbindungen Ist es grammatisch korrekt zu sagen: MIR ist Hilfe beim Lesen nötig?´´ Oder man sollte sagen: Ich habe Hilfe beim Lesen nötig?´´
  56. Warum genügt "Bürger", "Wähler" usw. nicht mehr, sondern wird zunehmend mit der vorangestellten -innen-Form ergänzt?
  57. Fragen zum Thema „Präposition“ Hier oder Da ??
  58. Eine Frage zur Präposition, wenn es um Länder geht: Es heißt in Deutschland, in Dänemark, in Irland, in Island, in Russland, aber warum wird immer gesagt: auf Kuba?
  59. Ableitungen
  60. Warum wird nicht (mehr) "Flüchtling" gesagt, sondern "Geflüchteter"? Flüchten ist doch ein intransitives Verb. Wenn man von Geflüchteten spricht, muss man fragen können, wer hat sie geflüchtet?
  61. Fragen zum Thema „Präposition“ Heißt es: willkommen in der Schule xxx oder willkommen an der Schule xxx
  62. Fragen zum Tempusgebrauch In welcher grammatischen Zeit steht der Satz " Hoffentlich wird es ein schöner Tag." ?
  63. Fragen zum Thema „Apposition“ Er ersetzt ihn als Kandidat oder Kandidaten? Steht Kandidat hier im Nominativ oder Akkusativ?
  64. Fragen zur Flexion (Deklination, Beugung) "m" oder "n" in der endung?
  65. "die vergangenen sechs Monate habe ich genutzt, um meinem Arbeitgeber auch einige anerkannte Diplome vorweisen zu können."
  66. Ich weiß, dass man bei Ausrufen die Wortfolge wie bei einer Frage benutzen kann: Hast du doch schon wieder den gleichen Fehler gemacht! Ob man im Satz "Bist du es selbst, der das macht" unbedingt Fragezeichen stellen muss?
  67. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Ladies Night
  68. Fragen zum Thema „Attribut“ Heimat eines der Orte? Heimat von einem der Orte?
  69. Fragen zum Thema „Präposition“ zwischen oder unter
  70. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Bei dem Satz: bei einem Thriller machen sich die Drei immer auf das Schlimmste gefasst. Drei groß oder klein?
  71. Sonstige Fragen zur Verbflexion Ist dieser Satz grammatikalisch korrekt? „Der Apfel hat gegessen werden müssen“?
  72. Sonstige Fragen zur Verbflexion " Man hat den Tisch verkaufen müssen" - Wie setze ich diesen Satz richtig ins Passiv?
  73. Heißt es: Er verschränkt seine Arme über die Brust oder über der Brust?
  74. Sonstige Fragen zur Verbflexion Ist folgender Satz grammatikalisch richtig: Peter, du bist abgeholt!
  75. Fragen zur Satzgliedbestimmung Handelt es sich bei „geht schwimmen“ um zwei Prädikate?
  76. Fragen zum Thema „Semantik“ (Bedeutung) schwer oder schwierig
  77. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Kommasetzung Korrekt?
  78. Fragen zur Partizipienbildung Heißt es ge-post-edited oder post-ge-edited? Mit Bindestrichen oder ohne?
  79. Fragen zum Thema „Rektion“ Heißt es "Grundwissen von Experten Max" oder "Grundwissen vom Experten Max"
  80. Fragen zum Thema „Präposition“ Präpositionen
  81. Fragen zum Thema „Rektion“ Dativ oder Akkusativ? Das Zertifikat auf unserem deutschen Index bietet viele Vorteile. // Das Zertifikat auf unseren deutschen Index bietet viele Vorteile.
  82. Deiktische Ausdrücke markieren
  83. Fragen zum Thema „Präposition“ Heißt es "Einladungsschreiben für die Fortbildung" oder "zur Fortbildung"
  84. es scheint unaufhaltbar oder heißt es: es scheint unaufhaltbar zu sein
  85. Wie gebe ich folgende Aussage korrekt im Konjunktiv wieder?
  86. Fragen zu fest gefügten Wortverbindungen Guten Tag,
  87. Fragen zum Numerus (Singular – Plural) Plural von "Bonus"
  88. Fragen zum Thema „Semantik“ (Bedeutung) Unterschied zwischen "jedoch" und "dennoch"
  89. Ist folgender Satz grammatikalisch richtig: Die Akten wurden (von XY) archiviert, ohne das Ablagedatum zu vermerken.
  90. Fragen zum Thema „Semantik“ (Bedeutung) Wann benutzt man beinhalten und wann enthalten?
  91. Fragen zum Thema „Artikel“ Zur dieser Hochzeit kommen mehr als fünfzig Gäste. ?
  92. Fragen zum Thema „Wortbildung“ Gibt es ein Adjektiv zu "Polyptoton"?
  93. ist oder sind
  94. Heißt es „in Hinblick auf“ oder „im Hinblick auf“?
  95. Fragen zu den Kasus (Fällen) Warum sag man ich gebe dir einen apfel und nicht ich gebe dir ein Apfel?
  96. "...um eineM gespannten und besorgten Ausdruck Platz zu machen...". Muss es der Dativ sein?
  97. Fragen zum Thema „Rektion“ in bunte Kurven und Diagramme oder in bunten Kurven und Diagrammen ???
  98. gestresst wäre, getrennt leben, gerecht aufteilen
  99. Fragen zur Flexion (Deklination, Beugung) Erweiterung des Satzes aus anderer Frage ("aller relevanten Daten") mit "deren"
  100. Heißt es "Legitimation in Sportunterricht und Lehrplan" oder "Legitimation im Sportunterricht und Lehrplan" ?
  101. Fragen zu den Kasus (Fällen) Ich möchte Apotheker werden wie mein Onkel. - Warum gibt es in diesem Satz 2 Mal den Nominativ
  102. Partizip Perfekt von schreien
  103. Fragen zur Flexion (Deklination, Beugung) Heißt es: Liebes ehemaliges Mitglied oder Liebes ehemalige Mitglied?
  104. Fragen zum Thema „Artikel“ Was ist richtig? "Ich habe die Grippe" oder "Ich habe (eine) Grippe"?
  105. Fragen zur Satzanalyse Satzbau - zu Mittag
  106. Fragen zum Numerus (Singular – Plural) Raum 176-179 oder Räume 176-179 ?
  107. "es" im Passiv,nebensatz
  108. Wie ist es grammatikalisch richtig?
  109. Fragen zum Thema „Attribut“ Geburtsurkunde meines Sohnes oder für meinen Sohn abholen??
  110. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ fern gehalten oder ferngehalten?
  111. Sonstige Fragen zur Verbflexion Heißt es im Perfekt "Ich habe mir den Wind um die Nase wehen lassen" oder statt lassen gelassen?
  112. Intendierte Eltern
  113. Ist der Satz '' Wenn sich Mark über den Chef ärgert, treibt er nach der Arbeit Sport'' richtig? Wenn ich also den Satz schreibe ''Wenn ich mich über den Chef ärgere, treibe ich nach der Arbeit Sport'' ist falsch?
  114. Fragen zum Thema „Nominalgruppenflexion“ Wie heißt es: "ich arbeite bei der Deutschen Telekom" oder "...bei der Deutsche Telekom" (Eigenname)
  115. kann man von diesem Satz ein Satz mit dass؟ "Sie sollen dabei helfen, einen Text und seinen Inhalt zu verstehen. "
  116. Kann man "kindliche Bezugsperson" im Sinne einer "Bezugsperson für ein Kind" verwenden? Eventuell als Possessivadjektiv?
  117. Fragen zur Flexion (Deklination, Beugung) Wie heißt der Satz richtig: Nach Betrachtung der Prozesse sowie deren theoretischer Wirkungszusammenhänge beschäftigt sich das nächste Kapitel ... ODER ... sowie deren theoretischen Wirkungszusammenhänge ...
  118. Fragen zur Flexion (Deklination, Beugung) Was ist korrekt: 'unsicher hinsichtlich Peters sprachlicher Qualitäten' oder 'unsicher hinsichtlich Peters sprachlichen Qualitäten'?
  119. Fragen zum Thema „Attribut“ Danke für die Zusammenarbeit in 2018 im Namen der Freunde und "den Mitarbeitern" oder "der Mitarbeiter" ?
  120. Fragen zum Modus (Indikativ – Konjunktiv) Es geht um eine Terminabsprache: ist es richtig: es ginge zu diesem Termin oder es gänge zu diesem termin
  121. Sind Antwortsätze, die mit damit oder weil beginnen vollständige Sätze? Z. B. Damit er besser hören kann. Weil das mehr kostet.
  122. Fragen zum Thema „Kongruenz“ es ist oder es sind
  123. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ „Ich wüsste gerne, ob das geht?“ Oder: „Ich wüsste gerne, ob das geht.“
  124. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Kommastellung Infinitiv + zu?
  125. Nummer von der aus Sie anrufen vs. Nummer von der Sie aus anrufen, Was ist richtig bzw. gibt es eine bessere Formulierung?
  126. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ "Warum kommt er erst jetzt, es ist doch schon spät" Gehört hier am Ende ein Fragezeichen?
  127. Fragen zum Thema „Pronomen“ Selber oder selbst?
  128. Fragen zum Thema „Pronomen“ Heisst es: Ich sehe was, was Du nicht siehst oder Ich sehe was, das Du nicht siehst?
  129. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Warum kein Apostroph bei "Satz des Pythagoras"
  130. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Heisst es: Es sind die besonderen momente mit seinen Liebsten, die die Weihnachtszeit so besonders macht, oder machen?
  131. Fragen zum Thema „Artikel“ Ich habe mit Hans telefoniert oder Ich habe mit dem Hans telefoniert. Was ist richtig? Danke.
  132. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Verb benutzen
  133. Heißt es als habe er vor, es zu machen oder als hätte er vor, es zu machen?
  134. Kann "entsprechend" als Präposition auch zusammen mit "zu" verwendet werden?
  135. Fragen zum Thema „Pronomen“ Heißt es : Wir danken für die Bereitschaft, uns bei ihnen oder bei sich auftreten zu lassen?
  136. Fragen zum Thema „Attribut“ Ist das grammatikalisch richtig? : Papagei in der Rasse (Erdbeerköpfchen)
  137. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Aufzählung von substantivierten Verben mit sind oder ist?
  138. Fragen zum Numerus (Singular – Plural) Kuvert oder Kuverts
  139. Fragen zur Partizipienbildung Geniesst oder genossen
  140. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Kommasetzung + das
  141. Fragen zum Thema „Pronomen“ Kann Wer auch im Sinne von Diejenigen verwendet werden? Der fragliche Satz lautet: Wer Zuflucht sucht und keine Wohnung hat, dem stehen im Haus der Wohnhilfe 151 Plätze zur Verfügung, weitere 28 im Notquartier.
  142. Fragen zum Thema „Pronomen“ Wie hängen die Personalpronomen im Genitiv mit den Possessivartikeln zusammen?
  143. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Brandenburgische Landeshauptstadt wird brandeburgische hier groß geschrieben?
  144. Fragen zum Thema „Kongruenz“ heißt es : private Einrichtungen bieten teils spezielle Angebote wie naturnaher oder praxisbezogener Unterricht
  145. Fragen zur Satzgliedbestimmung Endlich macht die zahnarztpraxis auf. Wie frage ich nach endlich
  146. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Folgender Satz: Füße geleckt zu bekommen fühlt sich ein bisschen an wie Fische, die an dir knabbern. - Kommt hinter bekommen ein Komma oder nicht?
  147. Warum ist der Satz falsch: Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich dieser Aspekt entwickeln würde.
  148. Warum klingt die Wendung "Russlands Annexion der Krim" schief?
  149. Sonstige Fragen zur Verbflexion Benutzung "zu" in einem Nebensatz
  150. Fragen zum Thema „Rektion“ "Haus zum Verlieben sucht Familie", stimmt dieser Satz
  151. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Wo kann oder muss ein Komma hin? "Wir hoffen mit unserem Angebot Ihren Erwartungen zu entsprechen."
  152. ........, dass wir uns um 18.00 Uhr Treffen.
  153. Wie heißt es? Wir laden Sie zu einem Gespräch in der oder in die Schule?
  154. Fragen zur Satzgliedbestimmung Welche Satzglieder sind "warum", "wie", "was", "wann" und andere Fragewörter?
  155. Fragen zur Satzanalyse bei irgendeinem, meinem...
  156. Satzstellung: Man kann nicht die Sachen anprobieren, warum ist das nicht richtig?
  157. Fragen zum Tempusgebrauch Gibt es eine Zeitform für die "Zukunft in der Vergangenheit"?
  158. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Rechtsgrundlage sind Gesetz1, Gesetz2 und Gesetz 3, Rechtsgrundlage ist Gesetz1, Gesetz2 und Gesetz 3 oder Rechtsgrundlagen sind Gesetz1, Gesetz2 und Gesetz3
  159. Eine Schülerin bzw. ein Schüler schreibt eine Inhaltsangabe im Rahmen einer Deutsch-Klausur konsequent im Präteritum. Was spricht dafür/dagegen, jede einzelne falsche Zeitform als Fehler zu werten?
  160. Fragen zur Flexion (Deklination, Beugung) Heißt es: Einladung zu Jules fünftem Geburtstag oder zu Jules fünften Geburtstag?
  161. Fragen zum Genus (grammatischen Geschlecht) Warum heißt es bei manchen Staaten und Orten "aus dem" und sonst üblicherweise "aus", wenn man die Herkunft angeben möchte?
  162. Fragen zum Thema „Attribut“ Heißt es: "im Rahmen einer unserer Ausflüge" oder "im Rahmen eines unserer Ausflüge"?
  163. Fragen zum Numerus (Singular – Plural) Es sind schöne Tage gewesen ? Es als Füllwort
  164. Fragen zur Satzanalyse Analyse: "..., nachdem er wegen Verschuldens einer Scheidung beklagt worden war,..."
  165. Fragen zur Satzanalyse Welches Risiko bist du bereit, in Kauf zu nehmen? Ist das grammatikalisch korrekt?
  166. Soll man nachfolgend einen oder keinen Apostroph setzen? Ich werd' oder Ich werd? Genauso bei wurd'/wurd und würd'/würd
  167. Fragen zu den Kasus (Fällen) Heißt es "ein Umzug in die Hauptstadt des wunderschönen Baden-Württemberg" oder "...Württembergs"?
  168. Heißt es richtig Friede oder Frieden?
  169. Fragen zur Komparation (Steigerung) bedeutend, zusehends, aber unerfahrenste
  170. Fragen zu fest gefügten Wortverbindungen Was ist wenn man nicht in einer Strasse wohnt sondern Weg? was sagt man dann? Ich wohne in dem Popitzweg 22 oder ich wohne am Popitzweg 20
  171. Nach der Benutzung des ... "wer" darf kein sie stehen, womit der Satz "Wer nach einem Kochrezept kochen will, weiß, dass sie vor der Anleitung die Zutatenliste findet." falsch ist. Iat das korrekt?
  172. Fragen zum Thema „Wortbildung“ Was isr der Unterschied zwischen Proffesionalisierung und professionalismus und professionslität?
  173. Fragen zu den Kasus (Fällen) Genitiv mit -s oder ohne s
  174. Fragen zum Thema „Rektion“ Kasus frage des fastens. während des fastens dürfen christen kein fleisch essen
  175. Hallo, ist "es ist für mich gut" oder "es ist gut für mich" korrekt? Und 2. Frage - "es wird gut für mich" oder "es wird für mich gut sein", was davon ist richtig? Danke :-)
  176. Fragen zur Satzanalyse Ist der folgende Satz grammatikalisch korrekt? Einige News-Artikel schließlich haben wir gelöscht
  177. Fragen zum Thema „Attribut“ "Unbeschichtetes Maschendrahtgeflecht" vs. "Maschendrahtgeflecht, unbeschichtet"
  178. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Andererseits hoffte er, in den Unterlagen einen Hinweis zu finden, der ihm mehr sagte als den anderen.
  179. Fragen zum Thema „Artikel“ Sie kann mit dem Fahrrad nach Hause fahren oder Sie kann mit Fahrrad nach Hause fahren
  180. Fragen zum Thema „Rechtschreibung“ Wir eine rhethorische Rede auch angeführt? Bsp. Dann sagten wir uns: Wir gehen doch einfach.
  181. die Yogurth
  182. Fragen zur Satzgliedbestimmung Satzgliedbestimmung. Es besteht nicht der geringste Zweifel.
  183. "Ein Team steht in direktem Kontakt mit..." oder "Ein Team steht im direkten Kontakt mit..."
  184. Fragen zum Thema „Kongruenz“ Kasus nach als
  185. Kann man den Artikel "dem" weglassen, wenn er für die aufeinanderfolgenden Nomen gleich ist?
  186. Fragen zur Satzgliedbestimmung Ist das Satzglied "mit dem Bus" in "Ich fahre mit dem Bus (zur Messe)" ein Präpositionalobjekt oder eine adverbiale Bestimmung?
  187. Fragen zur Satzanalyse Negation bei mehreren Prädikatsteilen
  188. Von dem her gesehen
  189. Heißt es "Ausbildung zum Therapeut" oder "Ausbildung zum Therapeuten"?
  190. Fragen zur Satzanalyse Was ist bitte richtig?
  191. Ist folgende indirekte Rede korrekt: Der gesellschaftliche Ton werde rauer und die Political Correctness vor die Hunde gehen.
  192. Fragen zum Thema „Rektion“ Kann ich folgenden Satz auf einem Plakat verwenden? "Wegen dem Tag der Arbeit fällt der Wochenmarkt am Mittwoch (1. Mai 2019) ersatzlos aus!" Oder muss ich schreiben: "... wegen des Tages der Arbeit ..."
  193. Fragen zum Thema „Attribut“ Heißt es "die Mutter eines der Männer" oder "die Mutter einer der beiden Männer"
  194. Du bist immer alles Schuld
  195. Fragen zum Thema „Apposition“ Heißt es: "Es handelt sich um eine Art inneren Monolog" oder "Es handelt sich um eine Art innerer Monolog"?
  196. Hilfe bei einigen Beispielen / Satzgliedbestimmung
  197. Fragen zur Satzanalyse Infinitiv mit/ohne zu: Warum kann man in dem Satz "Vergiß nicht, dass du morgen einen Arzttermin hast" nicht den Inf. mit zu verwenden? Jedoch in Sätzen wie: Verging nicht, das Fenster zu schließen oder Vergiss Nichtsein Geschenk für Ella z
  198. Heißt es "Das ist das Wenigste, was ich tun kann." oder "Das ist das wenigste, was ich tun kann."?
  199. Schon im Duden geklärt: "Es ist das wenigste, was ich tun kann." ist korrekt.
  200. Fragen zur Flexion (Deklination, Beugung) Wie heißt es richtig?
  201. Fragen zum Thema „Semantik“ (Bedeutung) Was ist der Unterschied zwischen "müssen" und ''sollen''
  202. Fragen zum Thema „Nominalgruppenflexion“ Wie heißt es richtig? unsere österreichische Mandanten oder unsere österreichischen Mandanten
  203. Fragen zum Thema „Rektion“ Heißt es "je gemeldetem Tier" oder "je gemeldetes Tier"
  204. Fragen zum Thema „Artikel“ "im Nachkriegsdeutschland" oder "in Nachkriegsdeutschland"?
  205. Fragen zum Thema „Präposition“ Der Hit aus 1999, von 1999, in 1999 oder eine ganz andere Präposition?
  206. Fragen zum Thema „Artikel“ Ist ... für seinen Bereich, in dem ... zulässig?
  207. Fragen zum Genus (grammatischen Geschlecht) Ist neben der Formulierung "Das Model hat seinen Beruf..." auch die Formulierung "Das Model hat ihren Beruf..." möglich, wenn es sich um ein weibliches Model handelt?
  208. Fragen zur Satzanalyse Wieso stehen -als ...- am Ende des Nebensatzes, sondern nicht in der Mitte? Die Regelung ist dass das Konjungierten Verb immer am Ende des Nebensatzes steht.
  209. Ist der Begriff "Freund" auch für eine weibliche Person zulässig? Bsp.: Susi ist mein bester Freund.
  210. Heißt es: Seine Tante war seine Taufpatin. oder: Seine Tante ist seine Taufpatin.
  211. Richtige Kommasetzung in Sätzen
  212. Fragen zum Thema „Pronomen“ Welche Formulierung ist korrekt: "Zweifellos ist BMW eine der wichtigsten und erfolgreichsten Automarken der Welt" oder "Zweifellos ist BMW einer der wichtigsten und erfolgreichsten Automarken der Welt".
  213. Fragen zum Numerus (Singular – Plural) Heißt es: "Den Anweisungen ist Folge zu leisten" oder "Den Anweisungen sind Folge zu leisten"?
  214. Soll hierbei ein oder kein Komma gesetzt werden: "Pünktlich zu sein(,) ist eine Stärke" / "Dich zu kennen(,) ist eine Ehre"?
  215. Für Getränke muss gesorgt werden (oder Für Getränke müssen gesorgt werden)
  216. Was ist richtig: der Tierarzt pumpte den Hunden die Magen aus, oder, der Tierarzt Pumpzerstäuber den Hunden den Magen aus?
  217. Sonstige Fragen zur Verbflexion Passivumformung: Niemand hat den Fall untersucht.
  218. Wo steht im Hauptsatz "dadurch"?
  219. Was ist richtig: hast du etwas zu oder zum schreiben?
  220. Fragen zum Thema „Wortbildung“ jüliche oder jülichsche Herrschaft
  221. Sonstige Fragen zur Verbflexion Heißt es "Sie ist mich am stalken " oder "Sie ist am mich stalken"?
  222. Heisst es „das ist nichts anderes als bei dir“ oder „das ist nichts anderes wie bei dir“?
  223. Fragen zum Thema „Artikel“ Heißt es: "die Schmach nahm ihren Lauf" oder "die Schmach nahm seinen Lauf"
  224. Fragen zur Flexion (Deklination, Beugung) Warum heisst es "im eigenen Land" und nicht "eigenem Land"?
  225. Kann das Vollverb „finden“ im Konjunktiv2 die Funktion eines Hilfsverbs einnehmen? Bsp.: „So fänden sich diese Ebenen allmählich in Seen verwandelt.“
  226. Warum kann man nicht sagen: "Kann es sein, ob..."
  227. "Glücklich ich, der ich mich Euer Freund nennen darf" oder heißt es "..., der ich mich Euren Freund nennen darf"?
  228. Unterschied zwischen "wegen" und "aufgrund"
  229. Ich habe eine Frage ob es grammatikalisch so richtig ist und zwar, wenn ich sage „Das muss Alex erstmal jemand nachmachen“ ist es dann so verstehbar wie „das muss ihn erstmal jemand nachmachen“ oder liege ich da komplett falsch