Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Auf einem Speiseplan steht: Hackbraten in Pfeffersoße mit Stampfkartoffeln und lauwarmem Wirsingsalat

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard Auf einem Speiseplan steht: Hackbraten in Pfeffersoße mit Stampfkartoffeln und lauwarmem Wirsingsalat

    Die Aufzählung der Speisen bildet keinen Satz. Sie sind untereinander angeordnet.

    Ist lauwarmem richtig oder lauwarmen?

  2. #2

    Standard starke und schwache Adjektivflexion innerhalb von Nominalgruppen

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre der Antwort die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    In Ihrer Frage geht es um die Flexion einer Wortgruppe in einem Speiseplan. Sie möchten wissen, ob es

    Beispiel

    Hackbraten in Pfeffersoße mit Stampfkartoffeln und lauwarmem Wirsingsalat

    oder

    Beispiel

    Hackbraten in Pfeffersoße mit Stampfkartoffeln und lauwarmen Wirsingsalat

    heißen müsse. Der grammatische Themenbereich, der für eine Erklärung Ihres Zweifels relevant ist, ist die starke und schwache Adjektivflexion innerhalb von Nominalgruppen.

    Sprachsystem


    Nominalgruppen im Deutschen tragen die grammatischen Merkmale Kasus, Numerus und Genus. Innerhalb einer Nominalgruppe muss es einen Hauptmerkmalsträger geben, der diese nominalen Kategorien (Kasus, Numerus, Genus) anzeigt.

    Bei Vorhandensein eines Artikels übernimmt klassischerweise dieser die Funktion des Hauptmerkmalträgers. Daher werden Adjektive innerhalb einer Nominalgruppe mit Artikel als Hauptmerkmalträger schwach flektiert. Das hat zur Folge, dass die schwach flektierten Formen sich kaum unterscheiden (lauwarme(n)).
    Die Hauptmerkmalsträger sind dagegen stärker differenziert, um ihre Aufgabe, die nominalen Kategorien anzuzeigen, erfüllen zu können.

    Tabelle schwache Adjektivflexion:
    Singular Plural
    Nominativ der lauwarme Wirsingsalat die lauwarmen Wirsingsalate
    Genitiv des lauwarmen Wirsingsalats der lauwarmen Wirsingsalate
    Dativ dem lauwarmen Wirsingsalat den lauwarmen Wirsingsalate
    Akkusativ den lauwarmen Wirsingsalat die lauwarmen Wirsingsalate

    Entfällt der Artikel, muss ein anderes Element, das Adjektiv, die Rolle des Hauptmerkmalträgers übernehmen. Dementsprechend muss das Adjektiv die nominalen Kategorien Kasus, Numerus, Genus ausdrücken.

    Tabelle starke Adjektivflexion:
    Singular Plural
    Nominativ lauwarmer Wirsingsalat lauwarme Wirsingsalate
    Genitiv lauwarmen Wirsingsalats lauwarmer Wirsingsalate
    Dativ lauwarmem Wirsingsalat lauwarmen Wirsingsalaten
    Akkusativ lauwarmen Wirsingsalat lauwarme Wirsingsalate

    In Ihrer Beispielformulierung

    Beispiel

    Hackbraten in Pfeffersoße mit Stampfkartoffeln und lauwarmem/n Wirsingsalat

    ist kein Artikel (zum Substantiv „Wirsingsalat) vorhanden, d.h. ein anderes Element muss die Rolle des Hauptmerkmalsträgers erfüllen, das Adjektiv „lauwarm“. Das Adjektiv muss also stark flektiert werden.
    Die Präposition „mit“ bezieht sich zunächst auf das Substantiv „Stampfkartoffeln“. Präpositionen zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Kasus der auf sie folgenden Nominalgruppe festlegen (regieren). Die Präposition „mit“ regiert (fordert) den Dativ, weshalb das folgende Substantiv im Dativ realisiert ist (Stampfkartoffeln). Die durch „und“ angeschlossene weitere Nominalgruppe (lauwarmer Wirsingsalat) wird mit „Stampfkartoffeln“ koordiniert, d.h. die Präposition „mit“ bezieht sich ebenfalls auf diese Wortgruppe. Somit gilt die Forderung des Dativs auch für die Nominalgruppe „lauwarmer Wirsing“. Aus der Tabelle der starken Adjektivflexion können Sie entnehmen, dass der korrekte Dativ in dem Fall „lauwarmem Wirsingsalat“ lautet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	speiseplan.png
Hits:	120
Größe:	39,6 KB
ID:	79

    Wäre ein Artikel vorangestellt, müsste das Adjektiv schwach flektiert werden. In diesem Fall hieße es, wie von Ihnen vorgeschlagen, „lauwarmen“.

    Beispiel

    Hackbraten in Pfeffersoße mit Stampfkartoffeln und dem lauwarmen Wirsingsalat
    Hackbraten in Pfeffersoße mit Stampfkartoffeln und einem lauwarmen Wirsingsalat


     

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein