+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Heisst es gemäss der Richtlinien muss etwas aufgehoben werden oder heisst es gemäss den Richtlinien...

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard Heisst es gemäss der Richtlinien muss etwas aufgehoben werden oder heisst es gemäss den Richtlinien...

    Wie ich auf die Frage gestoßen bin:
    Das ist ein Hinweis auf einem Formular im beruflichen Umfeld von mir
    Geändert von Lars Bepler (22.03.2017 um 14:42 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    - Gießen
    Beiträge
    181

    Standard Rektion der Präposition "gemäß"

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre der Antwort die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    Sprachsystem

    Ihre Frage betrifft die Rektion der Präposition gemäß. Präposition wie mit, durch oder anstatt verlangen von der nachfolgenden Nominalgruppe in der Regel einen bestimmten Kasus (dies bezeichnet man als Rektion):
    Maria reist stets mit dem Kochbuch ihrer Großmutter. (Dativ)
    Max reist durch das Gebirge Österreichs. (Akkusativ)
    Anstatt des Kochbuchs hat Max lieber ein Videospielmagazin eingepackt. (Genitiv)
    Bei allen Präposition können jedoch Kasusschwankungen auftreten. In Ihrem Beispiel stellen Sie für die Rektion der Präposition gemäß den Dativ und den Genitiv zur Auswahl:
    Etwas muss gemäß den Richtlinien aufgehoben werden. (Dativ)
    Etwas muss gemäß der Richtlinien aufgehoben werden. (Genitiv)
    Die Präposition gemäß gilt zwar als eine den Dativ regierende Präposition, allerdings kommt es laut Duden Band 4 „Die Grammatik“ ebenso „gelegentlich […] zur Genitivrektion“. Dies lässt sich durch folgende drei Gründe erklären:
    1. Präpositionen mit Genitivrektion sind im Vergleich zu denen mit Dativrektion sprachhistorisch betrachtet jünger.
    2. Präpositionen mit Genitivrektion sind vor allem im schriftsprachlichen, offiziellen Kontext verbreitet.
    3. Präpositionen mit Genitivrektion werden aus stilistischer Perspektive von manchen Sprechern höhergestellt. Der Genitiv genießt ein hohes Prestige, weshalb es entgegen der allgemein angenommen Wandeltendenz Dativ > Genitiv auch zu einer Wandeltendenz Genitiv > Dativ kommt.
    Besonders der zweite Grund spielt für Ihr Beispiel eine Rolle, da Sie in Ihrem Beitrag erwähnen, dass der Fall aus einem „Formular im beruflichen Umfeld“ stammt. Formulare stehen in der Regel in einem schriftsprachlichen, offiziellen Kontext. Wie das konkrete Verhältnis zwischen Genitiv und Dativ aussieht, möchten wir im folgenden Abschnitt nochmal genauer betrachten.

     


    Sprachgebrauch

    Die Analyse des Sprachgebrauchs anhand des Korpus COSMAS II vom Institut für deutsche Sprache in Mannheim zeigt folgendes Verhältnis:
    gemäß der Richtlinien: 84 Treffer
    gemäß den Richtlinien: 328 Treffer
    Demnach treten beide Kasus im Sprachgebrauch auf, der Dativ überwiegt dabei zahlenmäßig.

     


    Fazit
    Vor allem im schriftsprachlichen, offiziellen Kontext können bei Präpositionen wie gemäß Kasusschwankungen zwischen einer Dativ- und einer Genitivrektion auftreten. Dies belegt ebenso die Analyse des Sprachgebrauchs.
    Umfrage zum Umgang mit dieser Antwort

    War diese Antwort hilfreich für Sie? Wie gehen Sie damit um?
    Helfen Sie unserem Forschungsteam von der Universität Gießen dabei herauszufinden, wie eine solche Grammatik benutzt wird, welche Erläuterungen interessant sind und wie Sie damit umgehen. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer Antworten und die Qualität von Grammatiken zu verbessern!

    Umfrage öffnen

    Geändert von Lars Bepler (10.06.2017 um 21:14 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 17:30
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 11:14
  3. Heisst es angebotnutzend oder angebotsnutzend
    Von Unregistriert im Forum Fragen zur Grammatik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 07:56
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 10:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein