+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Es geht um eine Terminabsprache: ist es richtig: es ginge zu diesem Termin oder es gänge zu diesem termin

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard Es geht um eine Terminabsprache: ist es richtig: es ginge zu diesem Termin oder es gänge zu diesem termin

    Wie ich auf die Frage gestoßen bin:
    beim telefonieren

  2. #2

    Standard Bildung des Konjunktiv I und des Konjuntiv II

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre der Antwort die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    Sprachsystem


    In Ihrer Frage thematisieren Sie, wie der Konjunktiv des Verbes gehen lauten muss. Laut dem Duden-Universalwörterbuch (DUW) liegt in Ihrem Beispiel das Verb gehen im Sinne von funktionieren/ möglich sein vor:
    Es ginge/ gänge zu diesem Termin.
    Dieser Termin ist möglich.
    Auch wenn es sich hier um eine andere Verwendungsweise des Verbs gehen handelt, verändert sich die Flexion (Beugung) des Verbs nicht. Nun haben Sie für Ihr Beispiel den Konjunktiv gewählt, um dadurch die Potenzialität (Möglichkeit) deutlich zu machen. Der Konjunktiv I wird mit dem sogenannten Präsensstamm gebildet:
    Es geht zu diesem Termin. (Indikativ Präsens)
    Es gehe zu diesem Termin. (Konjunktiv Präsens)
    Der Konjunktiv II hingegen wird mit dem Präteritumstamm gebildet:
    Es ging zu diesem Termin. (Indikativ Präteritum)
    Es ginge zu diesem Termin. (Konjunktiv Präteritum)
    Die Form gänge als Konjunktiv des Verbs gehen ist daher nicht üblich. Demnach ist die Variante „Es ginge zu diesem Termin“ zu empfehlen. Ihr Zweifel kommt möglicherweise durch die häufigen Vokalwechsel des Verbs gehen zustande. Die Stammformen lauten gehen – ging – gegangen. Da das Partizip II folglich ein -a besitzt, ist eine mögliche Konjunktivform wie gänge zu erklären. Aufgrund der obigen Ausführungen zur Bildung des Konjunktivs ist die Form gänge jedoch keine Form des Verbs gehen.
     


    Umfrage zum Umgang mit dieser Antwort

    War diese Antwort hilfreich für Sie? Wie gehen Sie damit um?
    Helfen Sie unserem Forschungsteam von der Universität Gießen dabei herauszufinden, wie eine solche Grammatik benutzt wird, welche Erläuterungen interessant sind und wie Sie damit umgehen. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer Antworten und die Qualität von Grammatiken zu verbessern!

    Umfrage öffnen


  3. #3

    Standard "es ginge zu diesem Termin oder es gänge zu diesem termin"

    Für eine Zusage ist der Indikativ korrekt:
    Es geht zu diesem Termin.

    Für eine Absage mit diesem Satz müssen Sie den Konditional wählen:
    Es ginge zu diesem Termin, wenn ich nicht bereits Hans zugesagt hätte.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein