+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: "Haus zum Verlieben sucht Familie", stimmt dieser Satz

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard "Haus zum Verlieben sucht Familie", stimmt dieser Satz

    Wie ich auf die Frage gestoßen bin:
    über Geschäft

    "Haus zum Verlieben sucht Familie", stimmt dieser Satz

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2015
    Ort
    - Gießen
    Beiträge
    189

    Standard Gebrauch situationsbezogener Ellipsen

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre der Antwort die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    Sprachsystem

    Ihre Frage betrifft den Gebrauch situationsbezogener Ellipsen. Eine Ellipse liegt dann vor, wenn ein Satz oder dessen Bestandteile nicht ausformuliert sind, weil die Situation dies ermöglicht und um z.B. Platz zu sparen oder um Dopplungen zu vermeiden:
    Beispiele für unterschiedliche Ellipsen
    Max lernt Deutsch und Maria [lernt] Englisch.
    Am Montag [kommt] heftiger Wind aus Westen, am Dienstag [ist es] in weiten Teilen sonniger.
    Bestimmte Kontexte wie Aufschriften, Titel, Wetterberichte, Zeitungsannoncen oder Kurznachrichtendienste tendieren aus sprachökonomischen Gründen (z.B. Zeichenbegrenzung) besonders zu elliptischen Strukturen. Bei Ihrem Beispiel Haus zum Verlieben sucht Familie ist ebenfalls ein solcher Kontext für dessen elliptische Struktur denkbar:
    Elliptische Struktur in Ihrem Beispiel
    [Ein] Haus zum Verlieben sucht [eine] Familie.
    Dabei wird auf die Artikel der Substantive verzichtet, welche zum Verständnis nicht notwendig sind, sofern aus dem Kontext eindeutig hervorgeht, ob eine neue Familie zur Bewohnung des Hauses oder ein neues Haus für eine Familie gesucht ist. Ohne Kontext wären beide Lesarten denkbar und es könnte zu Missverständnissen führen.

    Außerdem mag befremdlich wirken, dass ein Haus als Gegenstand mit dem Verb suchen verwendet wird (jemand sucht etwas/jemanden). Auch dies ermöglicht der Kontext (z.B. eine Immobilienanzeige), bei welcher eindeutig ist, dass die Person, welche das Haus besitzt, eine Familie sucht bzw. andersherum. Solche Formulierungen finden sich ferner auch in anderen Kontexten (z.B. in der Wissenschaftssprache: „Der Artikel beschäftigt sich mit der Frage, …").

    Insgesamt lässt sich also bei gegebenem Kontext an Ihrem Beispiel nichts beanstanden.
     


    Umfrage zum Umgang mit dieser Antwort

    War diese Antwort hilfreich für Sie? Wie gehen Sie damit um?
    Helfen Sie unserem Forschungsteam von der Universität Gießen dabei herauszufinden, wie eine solche Grammatik benutzt wird, welche Erläuterungen interessant sind und wie Sie damit umgehen. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer Antworten und die Qualität von Grammatiken zu verbessern!

    Umfrage öffnen


+ Antworten

Ähnliche Themen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein