Wie ich auf die Frage gestoßen bin:
Flüchtlingsfrage

Als Beispiele seien hier einfach mal die Sätze "Ich komme aus Deutschland." und "Ich komme aus dem Irak" genannt. Mir ist schon bewusst, dass die Präposition "aus" den Dativ bei einer Herkunft verlangt, weshalb "aus dem Irak" nicht weiter verwunderlich ist, aber ansonsten nutzt man ihn ja bei sowas selten. Ich komme aus Russland, England, Japan, China etc. etc.. Warum entfällt der Artikel bei so vielen? Es erscheint mir irgendwie zufällig ohne System. Das hat mich halt neulich ein Flüchtling gefragt und ich konnte ihm keine gescheite Antwort darauf geben, außer, dass ers halt so lernen muss. Es ist ja nicht so, dass man den Artikel bei Irak oder Iran weglassen kann. Das würde seltsam klingen, wenn man sagt, dass man aus Irak, Iran oder Kongo kommt. ;-)