+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wann braucht man den bestimmten, unbestimmten Artikel und wann nicht?

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard Wann braucht man den bestimmten, unbestimmten Artikel und wann nicht?

    Zum Beispiel ich schreibe über meinen Tagesablauf:

    Ich koche das Mittagessen./ ich koche Mittagessen.

    Ich mache die Hausaufgaben./ ich mache Hausaufgaben.

    Ich lese ein Buch.

  2. #2

    Standard Verwendung von Artikeln

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre der Antwort die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    Sprachsystem

    Ihre Frage bezieht sich auf den Gebrauch von Artikeln. Ob ein Artikel vor einem Substantiv verwendet wird, ist abhängig von unterschiedlichen Faktoren. Laut dem Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle (Duden Band 9) steht ein bestimmter Artikel vor einem Substantiv, wenn etwas Bekanntes oder bereits Erwähntes genannt wird:
    Das Buch, das sie mir geschenkt hat, ist ausgezeichnet. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Die Bäume im Garten stehen in voller Blüte. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Der Monat Mai ist vielen besonders lieb. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Der unbestimmte Artikel wird verwendet, wenn etwas erstmalig benannt oder etwas Unbekanntes eingeführt wird:
    Stephans Mutter hat ein neues Auto. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Vera hat mir gestern ein Buch geschenkt. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Da es keinen unbestimmten Artikel im Plural gibt, wird in diesen Fällen der Artikel weggelassen:
    Im Garten stehen Bäume. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Ohne Artikel stehen die Substantive dann, wenn Abstrakte verwendet werden, welche eine Eigenschaft oder einen Zustand beschreiben:
    Tugend besteht, Schönheit vergeht. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Er braucht Ruhe. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Auch Stoffbezeichnungen oder feste Wendungen stehen ohne Artikel:
    Deutschland importiert Kupfer. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Zeit ist Geld. (Beispiel aus Duden Bd. 9)
    Folglich sind der Kontext sowie die Semantik der Substantive ausschlaggebend dafür, ob ein Artikel bzw. welcher Artikel verwendet wird. Die nachfolgenden Antworten zu bestehenden Grammatikfragen illustrieren dies anhand verschiedener Beispiele:

    https://grammatikfragen.de/showthrea...efixid=artikel

    https://grammatikfragen.de/showthrea...efixid=artikel

    https://grammatikfragen.de/showthrea...efixid=artikel

    Die unterschiedliche Semantik, welche durch das Vorhandensein eines Artikels ausgedrückt wird, ist auch auf Ihre Beispiele übertragbar. Lassen Sie den Artikel weg, so verweisen Sie auf einen allgemeinen Vorgang bzw. etwas Unbekanntes:
    Ich koche Mittagessen/ Ich mache Hausaufgaben.
    Mit der Wahl des bestimmten Artikels verschiebt sich die Semantik dahingehend, dass Sie etwas als bekannt annehmen können:
    Ich koche das Mittagessen. Du hast es dir gestern erst gewünscht.
    Ich mache die Hausaufgaben. Ich habe sie gestern vergessen.

     


    Umfrage zum Umgang mit dieser Antwort

    War diese Antwort hilfreich für Sie? Wie gehen Sie damit um?
    Helfen Sie unserem Forschungsteam von der Universität Gießen dabei herauszufinden, wie eine solche Grammatik benutzt wird, welche Erläuterungen interessant sind und wie Sie damit umgehen. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer Antworten und die Qualität von Grammatiken zu verbessern!

    Umfrage öffnen


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2018, 15:54
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2018, 06:54
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2016, 14:21
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 10:06
  5. Wann benutze Ich Artikel und wann nicht, bitte um Literaturquelle
    Von lamichhane im Forum Fragen zur Grammatik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 09:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein