Wie ich auf die Frage gestoßen bin:
Sprachkurs, die Lehrerin konnte nicht die Frage antworten

Wenn ich das richtig verstehe, im Satz "es" ist das Subjekt und "müssen" - Prädikat. Warum benutzt man "müssen" (3. Person, Plural), nicht "muss" (3. Person, Singular)? Was ist der Unterschied mit dem Satz "Es gibt Konsequenzen"?

Danke!