+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: In seinem neuesten Bericht dieses Jahres oder diesem jahres

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard In seinem neuesten Bericht dieses Jahres oder diesem jahres

     

  2. #2

    Standard Struktur der Nominalgruppe mit Genitivattribut

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre der Antwort die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    Sprachsystem

    Ihre Frage betrifft die Struktur der Nominalgruppe mit Genitivattribut. Gruppen von Wörtern, die als bedeutungsgebenden Kern ein Substantiv haben (z.B. Pflanze, die Pflanze), sogenannte Nominalgruppen, können durch Attribute vielseitig erweitert werden:
    die schöne Pflanze (Adjektivattribut)
    die schöne Pflanze des Gartens (Genitivattribut)
    die schöne Pflanze des Gartens aus dem linken Beet (Präpositionalattribut)
    die Pflanze, die schön ist (Attributsatz)
    Dabei kann es sich bei einem Attribut, das ohne eine Präposition und nicht in einem Teilsatz steht, nur um ein Genitivattribut handeln. In Ihrem Beispiel liegt also eine Wortgruppe vor, die neben einem Adjektivattribut noch ein solches Genitivattribut aufweist:
    seinem neusten Bericht (Adjektivattribut)
    seinem neusten Bericht dieses Jahres (Genitivattribut)
    Die vorgegebene Variante diesem Jahres ist somit ausgeschlossen, da es sich um keine Genitivform handelt. Vielleicht meinten Sie jedoch den Zweifelsfall dieses/diesen.
    Eine mögliche Variante ist nach der gängigen Deklination des Demonstrativpronomens dies- in seinem neuesten Bericht dieses Jahres. Allerdings besteht ebenso eine Tendenz, bei dies- in dieser Verwendungsweise ebenso die Endung -en wie bei einem Adjektiv (z.B. nächst-) anzuhängen:
    seinem neusten Bericht nächsten Jahres
    seinem neusten Bericht diesen Jahres
    Man spricht daher auch von einer adjektivischen Flexion des Demonstrativpronomens. Eine ausführliche Erläuterung zu diesem Phänomen erhalten Sie in dieser Antwort von Melanie Löber auf eine bereits bestehende Frage. Der Duden Band 9 „Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle“ resümiert außerdem: „Auch wenn dieses Jahres insgesamt noch überwiegt, sind beide Formen mittlerweile als standardsprachlich anzusehen.“

    Die Variante diesem Jahres kann folglich ausgeschlossen werden; mit der Variante dieses Jahres sind Sie auf der sicheren Seite.
     

    Umfrage zum Umgang mit dieser Antwort

    War diese Antwort hilfreich für Sie? Wie gehen Sie damit um?
    Helfen Sie unserem Forschungsteam von der Universität Gießen dabei herauszufinden, wie eine solche Grammatik benutzt wird, welche Erläuterungen interessant sind und wie Sie damit umgehen. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer Antworten und die Qualität von Grammatiken zu verbessern!

    Umfrage öffnen


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Ende dieses Jahres" oder "Ende diesen Jahres"?
    Von Nicki08 im Forum Fragen zur Grammatik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2019, 18:42
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 18:13
  3. was ist richtig: ich kündige zum 20.2.dieses Jahres oder diesen Jahres?
    Von Unregistriert im Forum Fragen zur Grammatik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 08:36
  4. heißt es im September diesen Jahres oder dieses Jahres?
    Von Unregistriert im Forum Fragen zur Grammatik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 08:14
  5. diesen Jahres oder dieses Jahres
    Von Unregistriert im Forum Fragen zur Grammatik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 19:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein