+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kann ich folgenden Satz auf einem Plakat verwenden? "Wegen dem Tag der Arbeit fällt der Wochenmarkt am Mittwoch (1. Mai 2019) ersatzlos aus!" Oder muss ich schreiben: "... wegen des Tages der Arbeit ..."

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard Kann ich folgenden Satz auf einem Plakat verwenden? "Wegen dem Tag der Arbeit fällt der Wochenmarkt am Mittwoch (1. Mai 2019) ersatzlos aus!" Oder muss ich schreiben: "... wegen des Tages der Arbeit ..."

    Wie ich auf die Frage gestoßen bin:
    Beim Erstellen von Hinweis-Plakaten.

    Mit folgendem Nachschlagewerk versuchte ich dieser Frage auf den Grund zu gehen:
    Duden 9 "Richtiges und gutes Deutsch"

  2. #2

    Standard Kasus nach "wegen"

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre der Antwort die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    Sprachsystem

    In Ihrer Frage thematisieren Sie, welchen Kasus die Präposition wegen regiert (fordert). Generell besitzen Präpositionen die Eigenschaft, den Kasus der nachfolgenden Wortgruppe festzulegen. Die Präposition wegen regiert laut Dudengrammatik (Duden Band 4) den Genitiv:
    Wegen des Tages der Arbeit fällt der Wochenmarkt am Mittwoch (1. Mai 2019) ersatzlos aus!
    Laut Dudengrammatik kann auf die Präposition wegen jedoch vor allem in der Mündlichkeit auch der Dativ folgen:
    Wegen dem Tag der Arbeit fällt der Wochenmarkt am Mittwoch (1. Mai 2019) ersatzlos aus!
    Die nachfolgende Grammatikfrage behandelt diese Problematik ausführlich:
    https://grammatikfragen.de/showthrea...ighlight=dativ
    Die Ergebnisse der Sprachgebrauchsanalyse in dieser Grammatikfrage zeigen, dass der Dativ und der Genitiv im Sprachgebrauch gleichermaßen vertreten sind. Standardsprachlich wird jedoch der Genitiv bevorzugt. In Ihrer Frage enthält die Wortgruppe im Genitiv (des Tages der Arbeit) ein Genitivattribut (der Arbeit), wodurch es zu einer Aufeinanderfolge von Genitiven kommt. Laut Dudengrammatik wird eine Aufeinanderfolge von Genitiven in der Regel vermieden, jedoch liegt mit Tag der Arbeit eine feste Wendung vor, weshalb es zu einer Reihung von Genitiven nach der Präposition wegen kommt. Es gibt Fälle, in welchen auch in der geschriebenen Standardsprache auf den Dativ nach wegen zurückgegriffen werden kann, jedoch trifft keiner dieser Fälle auf Ihr Beispiel zu. Daher sind Sie mit folgender Variante auf der sicheren Seite:
    Wegen des Tages der Arbeit fällt der Wochenmarkt am Mittwoch (1. Mai 2019) ersatzlos aus!
     


    Umfrage zum Umgang mit dieser Antwort

    War diese Antwort hilfreich für Sie? Wie gehen Sie damit um?
    Helfen Sie unserem Forschungsteam von der Universität Gießen dabei herauszufinden, wie eine solche Grammatik benutzt wird, welche Erläuterungen interessant sind und wie Sie damit umgehen. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer Antworten und die Qualität von Grammatiken zu verbessern!

    Umfrage öffnen


  3. #3

    Standard Tag der Arbeit

    "Wegen dem Tag der Arbeit fällt der Wochenmarkt am Mittwoch (1. Mai 2019) ersatzlos aus!"

    Standarddeutsch:
    Wegen des Tags der Arbeit fällt der Wochenmarkt am Mittwoch, dem 1. Mai 2019, aus.

  4. #4
    bennienom Gast

    Standard Kann ich folgenden Satz auf einem Plakat verwenden "Wegen dem Tag der Arbeit fllt der Wochenmarkt am Mittwoch 1 Mai 2019 ersatzlos aus" Oder muss ich schreiben " wegen des Tages der Arbeit "

    Die Frage ist halt, ob ich berhaupt eine Einst¤rkenbrille fr 60 cm bekommen kann.
    Wenn ich so rumlese, steht da immer, die g¤be es fr die Lese-N¤he und die Ferne. Msste aber doch machbar sein, oder?

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein