+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Akkusativ oder Dativ

  1. #1
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    8

    Standard Akkusativ oder Dativ

    Wie ich auf die Frage gestoßen bin:
    durch Freund

    Mit folgendem Nachschlagewerk versuchte ich dieser Frage auf den Grund zu gehen:
    Grammatikbuch

    In dem Satz:
    "Den müssen sie einfach haben, den bunten Lautsprecher in fünf aktuellen Farben."
    soll bestimmt werden, in welchem Fall "in fünf aktuellen Farben" steht (also Dativ oder Akkusativ)

    Steht der ganze Ausdruck "den bunten Lautsprecher in fünf aktuellen Farben" im Akkusativ oder steht "in fünf aktuellen Farben" im Dativ? Und wenn ja warum?

  2. #2

    Standard Kasusbestimmung

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    Sprachsystem


    Ihre Frage bezieht sich auf den Kasus der Nominalgruppe der bunte Lautsprecher in fünf aktuellen Farben, die in Ihrem Beispielsatz als Apposition verwendet wird. Unter Appositionen werden nach der Dudengrammatik Konstruktionen zusammengefasst, die sich auf eine Nominalgruppe, im Kern bestehend aus einem Substantiv oder einem Pronomen, beziehen und selbst die Form einer Nominalgruppe haben. Es können dabei verschiedene Arten der Apposition abgegrenzt werden. In diesem Fall handelt es sich um eine lockere Apposition (vom übergeordneten Satz abgetrennt durch Kommata), die den Bezugsausdruck den näher erläutert. In der Regel stimmt der Kasus der lockeren Apposition mit dem Kasus des Bezugsausdrucks überein, sie steht somit in diesem Beispiel im Akkusativ. Dementsprechend lassen sich die unmittelbaren Konstituenten des Satzes wie folgt bestimmen:


    Die Nominalgruppe im Akkusativ den aktuellen Lautsprecher in fünf aktuellen Farben setzt sich nun mit den aktuellen Lautsprecher (Nominalgruppe) und in fünf aktuellen Farben (Präpositionalgruppe) aus weiteren Konstituenten zusammen. Die Nominalgruppe bestehend aus Artikel, Adjektiv und Nomen steht im Akkusativ. In der Präpositionalgruppe, die aus der Präposition in und der Nominalgruppe fünf aktuelle Farben zusammengesetzt ist, bestimmt die Präposition den Kasus der Nominalgruppe. Dies ist auf die Eigenschaft der Präpositionen, den Kasus der nachfolgenden Komponente zu bestimmen, zurückzuführen. Die Präposition in zählt dabei zu den sogenannten Wechselpräpositionen, die den Dativ oder den Akkusativ regieren kann. Mit dieser Unterscheidung geht ein Bedeutungsunterschied einher, denn während der Akkusativ eine dynamische Bewegung oder eine Richtung bezeichnet, wird mit dem Dativ eher eine statische Lage oder einen Zustand ausgedrückt.

    Beispiel

    Er stellt die Lautsprecher in unterschiedliche Räume (Richtung).
    Die Lautsprecher stehen in unterschiedlichen Räumen (Zustand).


    Da die Farbe der Lautsprecher in dem Beispielsatz eher einen Zustand beschreibt, kann also davon ausgegangen werden, dass die Präposition in hier den Dativ der Nominalgruppe fünf aktuelle Farben regiert. Dementsprechend ergibt sich folgende Zusammensetzung:


    Daran wird deutlich, dass die Frage nach der Kasusbestimmung abhängig davon ist, auf welcher Ebene, also der Kasus welcher Konstituente bestimmt werden soll. So steht die Nominalgruppe den aktuellen Lautsprecher in fünf aktuellen Farben als gesamte Nominalgruppe, Apposition und unmittelbare Konstituente des Satzes im Akkusativ, die Nominalgruppe fünf aktuelle Farben, die auch Teil der übergeordneten Gruppe ist, aufgrund der Rektion der Präposition aber im Dativ.
     


    Umfrage zum Umgang mit dieser Antwort

    War diese Antwort hilfreich für Sie? Wie gehen Sie damit um?
    Helfen Sie unserem Forschungsteam von der Universität Gießen dabei herauszufinden, wie eine solche Grammatik benutzt wird, welche Erläuterungen interessant sind und wie Sie damit umgehen. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer Antworten und die Qualität von Grammatiken zu verbessern!

    Umfrage öffnen


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Dativ oder Akkusativ
    Von Unregistriert im Forum Fragen zur Grammatik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 08:12
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 15:51
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 06:07
  4. Kasus nach eingebunden in (Dativ oder Akkusativ?)
    Von Kerstin im Forum Fragen zur Grammatik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 11:08
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 20:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein