+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Das besorgt mich sehr. Ist das korrekt?

  1. #1
    Unregistriert Gast

    Standard Das besorgt mich sehr. Ist das korrekt?

    Wie ich auf die Frage gestoßen bin:
    Zeitungslektüre

    Mit folgendem Nachschlagewerk versuchte ich dieser Frage auf den Grund zu gehen:
    Duden

  2. #2

    Standard

    Lieber Gast,

    ich möchte Sie darum bitten, für Ihre Fragen den konkreten Zweifelsfall zu formulieren, damit das Team Ihr Anliegen angemessen bearbeiten kann. Vielen Dank!

  3. #3
    Unregistriert Gast

    Standard

    Das besorgt mich sehr/tief.

    Der Satz, mehrfach in Tageszeitungen gelesen, kommt mir falsch vor.

    "Ich bin besorgt" ist Standard, aber mit Präposition für die Ursache der Besorgnis (wegen/um ).

    Geht auch "Das Problem besorgt mich"? Kommt mir ebenfalls falsch vor, müsste aber korrekt sein, wenn "Das besorgt mich sehr" korrekt ist (lediglich unterschjiedliche Subjekte bei gleicher Satzstruktur und in Analogie zu "Das bedrückt mich" und "Das Problem bedrückt mich").

    Ich meine, es geht nur "Das bereitet/macht mir Sorgen" bzw. "ich mache mir Sorgen um" oder "ich bin besorgt um", alles andere ist falsche Teilananlogie.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein