+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Er denkt, er ist der Beste. / Sie glauben, der Kurs ist gratis. Muss der NS mit dass eingeleitet werden?

  1. #1
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    8

    Standard Er denkt, er ist der Beste. / Sie glauben, der Kurs ist gratis. Muss der NS mit dass eingeleitet werden?

    Frage

  2. #2

    Standard Nebensatz uneingeleitet: Er denkt, er ist der Beste./ Er denkt, dass er der beste ist.

    Die Beantwortung Ihrer Frage ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verständlichkeit von grammatischen Erklärungen. Wir bitten Sie deshalb darum, im Anschluss an die Lektüre der Antwort die Tools zur Bewertung (Fragebogen, Sternchenfunktion, Antwortoption) zu nutzen.

    Sprachsystem

    In Ihren Beispielsätzen thematisieren Sie eingeleitete und uneingeleitete Nebensätze:
    Ein eingeleiteter Nebensatz wird durch ein Pronomen (der, welcher etc.) oder durch einen Junktor (als, da, wenn, nachdem, weil, dass etc.) eingeleitet. Bei Junktoren ist zu differenzieren zwischen unterordnenden Junktoren (Subjunktor), welche Nebensätze einleiten, und nebenordnenden Junktoren (Konjunktor), wie beispielsweise und, oder, aber. Je nachdem, welche Art von Junktor vorliegt, wird ein Nebensatz eingeleitet:

    Ich möchte nach Hause gehen, denn ich bin müde. (Hauptsatz)
    Ich möchte nach Hause gehen, weil ich müde bin. (Nebensatz)

    Im ersten Satz liegt ein nebenordnender Junktor vor, wohingegen im zweiten Satz ein unterordnender Junktor vorliegt. Dies wirkt sich auf die Stellung des Prädikats im Gliedsatz aus. Im ersten Satz steht das Prädikat an zweiter Stelle und im zweiten Satz besetzt es die letzte Position. Demnach handelt es sich im zweiten Beispiel um einen Nebensatz.
    Die Einleitung eines Nebensatzes durch einen Subjunktor stellt zwar die Regel dar, jedoch kann in bestimmten Fällen in einem Nebensatz auch auf eine Einleitung durch einen Subjunktor verzichtet werden. Man spricht dann von einem uneingeleiteten Nebensatz. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass das Verb an zweiter Stelle steht, analog zu einem Aussagehauptsatz.

    Er denkt, er ist der Beste.


    Wird ein Nebensatz mit dem Subjunktor „dass“ eingeleitet, so steht das Prädikat ebenfalls an letzter Stelle:

    Ich möchte, dass wir nach Hause gehen.
    Er denkt, dass er der Beste ist.


    Im Folgenden soll überprüft werden, inwieweit ein Dassatz mit einem uneingeleiteten Nebensatz ausgetauscht werden kann. Dabei handelt es sich um ein linguistisches Verfahren, um Satzglieder zu klassifizieren. Es soll herausgearbeitet werden, ob beide Satzarten den gleichen Satzgliedwert besitzen. In dem Beispielsatz besetzt der Nebensatz die Position eines Objektes:


    Er hat mir gesagt, er kommt erst morgen.
    Er hat mir gesagt, dass er erst morgen kommt.

    Er denkt, er ist der Beste.
    Er denkt, dass er der Beste ist.

    Sie glauben, der Kurs ist gratis.
    Sie glauben, dass der Kurs gratis ist.
    Sie glauben die freudige Nachricht.


    Die Beispielgruppen illustrieren, dass uneingeleitete Nebensätze die gleiche Funktion erfüllen können wie mit dass eingeleitete Nebensätze. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt von dem Kontext ab, in dem Sie das Beispiel verwenden.
     


    Umfrage zum Umgang mit dieser Antwort

    War diese Antwort hilfreich für Sie? Wie gehen Sie damit um?
    Helfen Sie unserem Forschungsteam von der Universität Gießen dabei herauszufinden, wie eine solche Grammatik benutzt wird, welche Erläuterungen interessant sind und wie Sie damit umgehen. Durch die Beantwortung unseres Fragebogens tragen Sie dazu bei, die Qualität unserer Antworten und die Qualität von Grammatiken zu verbessern!

    Umfrage öffnen

    Geändert von Vanessa Langsdorf (03.08.2018 um 15:05 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    103

    Standard Konjunktiv

    Er glaubt, er sei der Beste.

    Sie glauben, der Kurs sei gratis.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2017, 18:57
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2014, 15:53
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.2014, 12:43
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 06:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein